Alle Info´s der gaudamenleitung


Bericht vom 1. Gau-Duo-Schiessen bei der sG Pyrbaum

Unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepts der Gaudamenleitung wurde im Schützenhaus der SG Pyrbaum das Duo-Schießen durchgeführt. Dies war überhaupt der erste Gauwettbewerb seit dem sogenannten Lockdown im März. So wie man es von der Schützenfamilie kennt, verhielten sich alle Teilnehmer äußerst vorbildlich und rücksichtsvoll. Das Duo-Schießen ist ein neu ins Leben gerufener Schießwettbewerb, bei dem Damen als auch Herren mitmachen können. Ein Team bestehend aus Frau/Mann oder Frau/Frau, geht entweder mit Luftpistole oder Luftgewehr auf Ringe und Teilerjagd. Das Duo braucht auch nicht in der gleichen Disziplin starten, so ist ein Mix aus Luftgewehr und Luftpistole auf Grund eines Umrechnungsfaktors locker möglich. Gewertet wurde nach einem Punkteprinzip (200 zu erreichende Ringe – erzielte Ringzahl + Teiler). Die Punkte wurden je Duo in einer Rangliste aufgenommen. Insgesamt nahmen 18 Teams teil. Nach zwei Durchgängen stand das Siegerteam fest. Bevor es aber an die Siegerehrung ging, begrüßte Gaudamenleiterin Silke Knetsch die Gäste, darunter der stellvertretende Gauschützenmeister und Gastgeber der SG Pyrbaum Günther Fischer und den neuen Gausportleiter Moritz Kröller vom SV Rohrenstadt. Für alle Teilnehmer gab es, je nach Platzierung, Sachpreise zur freien Auswahl.



Download
Anmeldung zum Gau-Damen-Osterschießen
Zur besseren Planung unserer 1. Gauveranstaltung
Anmeldeformular zum Gau-Damen-Osterschie
Adobe Acrobat Dokument 461.4 KB

Download
Anmeldung zum Seniorenschießen
Zur besseren Planung der 1. Gauveranstaltung
Anmeldeformular zum Seniorenschießen 202
Adobe Acrobat Dokument 228.1 KB