· 

Unser 1. Wettbewerb unter Coronabedingungen

Vereinsmeisterschaft Multidistanz Blasrohr

Am vergangenen Sonntag veranstalteten wir die Vereinsmeisterschaft MultiDistanz Blasrohr. Ausgeschrieben war diese Veranstaltung eigentlich als Outdoor-Veranstaltung. Nachdem das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wurde es kurzerhand nach innen verlegt. Selbstverständlich "coronakonform"! Fenster geöffnet zum Lüften und statt 8 Ständer nur 4 Ständer aufgestellt. Gepustet wurden 3 x 20 Pfeile auf 3 verschiedene festgelegte Distanzen. Eingeteilt wurde in diesem Fall nicht nach Altersklassen sondern nach Blasrohrlänge. An diesem Wettbewerb nahmen 14 Schützen teil. Die Siegerehrung erfolgte ganz anders als sonst üblich. Schützenmeisterin Silke, verkündete sitzend die Ergebnisse und beglückwünscht wurde jeder per Ellenbogencheck - auch eine neue Erfahrung. Allen hat diese etwas andere Art der Vereinsmeisterschaft sehr viel Spaß gemacht. Auch im nächsten Jahr soll diese wieder durchgeführt werden. Die reguläre Vereinsmeisterschaft Blasrohr Scheibe findet den ganzen Oktober und November jeweils an den Trainingsterminen statt.

 

Die Platzierungen und Vereinsmeister im Überblick:

Blasrohrklasse A (121 cm) Distanzen: 7 m/7,5 m/8 m

1. Platz Wolfgang Frank

2. Platz Andrea Macher

3. Platz Karl-Heinz Pauly

4. Platz Elke Pauly

 

Blasrohrklasse B (160 cm) Distanzen: 8 m/9 m/10 m

AK Silke Knetsch

1. Platz Matthias Schütz

2. Platz David März

3. Platz Viktoria März

4. Platz Alex März

 

Kinder, Distanzen: 3 m/4m/5 m

1. Platz Annika Härtlein

2. Platz Philipp März

3. Platz Victoria Schütz

 

Spezial, Distanzen:

1. Platz Wolfgang Radtke (7 m/7,5 m/ 8m)

2. Platz Gerhard Macher (5 m/6 m/6,5 m)

3. Platz Wiltrud Bogner (3 m/4 m/5m)