Öffnung unserer Schießstände für Luftdruckwaffen

 

 

SchV. Grünsberg-Weinhof 1927 e.V.

 

Info für unsere Sport- und Blasrohrschützen während „Corona“

 

 

 

 

 

Liebe Schützinnen und Schützen,

 

 

 

am Dienstag, 09.06.2020 findet nach wochenlanger Schließung unserer Schießstätte endlich wieder ein Trainingsbetrieb statt. Damit wir dabei auch alle weiterhin gesund und munter bleiben wie bisher, gilt es beim Sportbetrieb das Schutz- und Hygienekonzept einzuhalten. Dieses hängt im Schaukasten FFW und im Vereinsheim aus. Wenn ihr Rückfragen habt, dann meldet Euch bei Silke.

Es muss sich für das Training jede Woche neu angemeldet werden!

 

Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstands von 1,5 m

 

- Begrenzung der Personenzahl auf 4 Schützen pro Durchgang

 

- Einzeltraining beim Blasrohrschießen (außen) bis max. 8 Personen pro Durchgang

 

Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB)

 

Es muss beim Betreten des Vereinsheims eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Ausgenommen: Beim Sitzen im Warte-/Gastronomiebereich, Während Ausübung des Schießsports

 

Handhygiene

 

- Vor dem Schießbetrieb Hände waschen bzw. desinfizieren

 

Trainingszeit

 

- Der Schütze/-in muss sich zum Training anmelden um Wartezeiten zu vermeiden. Da nur 4 Stände innen zur Verfügung stehen, kommt es sonst zu einer Wartezeit von 1 Stunde.

 

- Die Trainingszeit beginnt pünktlich. Eine Verlängerung über die angegebene Trainingszeit ist nicht möglich. Die Luftgewehrschützen müssen die Zeit für das Umziehen mit einkalkulieren.

 

Trainingszeiten Luftdrucktraining (innen): Dienstags, Durchgänge je nach Anmeldung Schützen

 

Freitags (nur für Schützen mit Standaufsichtsseminar!)

 

1. Durchgang 19:00 – 19:45 Uhr

 

Pause 15 Minuten zum Durchlüften – keine Schützen am Stand!

 

2. Durchgang 20:00 – 20:45 Uhr

 

Pause 15 Minuten zum Durchlüften – keine Schützen am Stand!

 

3. Durchgang 21:00 – 21:45 Uhr

 

Ende 15 Minuten Durchlüften

 

 

 

Trainingszeiten Blasrohrtraining (außen): Dienstags, Durchgänge je nach Anmeldung Schützen

 

Freitags ohne Übungsleitung

 

1. Durchgang 18:00 – 18:45 Uhr

 

2. Durchgang 19:00 – 19:45 Uhr

 

3. Durchgang 20:00 – 20:45 Uhr

 

 

 

Umkleidemöglichkeit für Luftgewehrschützen

 

- Umkleidemöglichkeit besteht für die Luftgewehrschützen bei schönem Wetter auf der Terrasse, bei schlechtem Wetter in einem belüftbaren Innenraum.

 

 

 

12. Sonstige Schutz- und Hygienemaßnahmen

 

- Zutritt zum Tresorraum/zur Pressluftfüllstation muss einzeln erfolgen.

 

 

 

Bitte haltet Euch an die hier genannten momentanen Regelungen.

 

 

 

Gez. Silke Knetsch                 Gez. Anneliese Odörfer

 

1. Schützenmeisterin              2. Schützenmeisterin

 

Download
Schutz- und Hygienekonzept SV Grünsberg-Weinhof Sportbetrieb
Schutz- und Hygienekonzept SV Grünsberg-
Adobe Acrobat Dokument 231.9 KB