Unsere Weihnachtsfeier

 

Unsere Vereinschefin Silke begrüßte im weihnachtlich geschmückten Schützensaal viele Mitglieder, Kinder und Gäste aufs herzlichste. Darunter auch die Ehrenmitglieder Richard Waller, Werner Neußer und Heinz Schneider. An unserer Weihnachtsfeier stehen schon seit ein paar Jahren die Kinder im Mittelpunkt, so auch wieder diesmal. Der vorab angekündigte Nikolaus konnte dieses Jahr leider nicht kommen. Stattdessen kündigte Silke das Kommen des Altdorfer Christkindes an, welches sich für die Kinder gerne die Zeit für einen Besuch nahm. Bevor es aber soweit war, gab Anneliese eine Weihnachtsgeschichte vom Osterhasen der den Weihnachtsmann trifft, zum Besten. Während es Kaffee und selbstgebackene Torten und Kuchen gab, wurden die Lose für die traditionelle Weihnachtstombola verkauft. Schließlich war es dann für die Kids so weit. Unter großem Applaus und strahlenden Kinderaugen wurde das Christkind begrüßt. Viele Kinder sangen dem Christkind ein Weihnachtslied vor und erhielten ein Weihnachtspäckchen mit Leckereien von ihm. Einige von Ihnen waren aber auch so schüchtern, dass Mama oder Papa das Weihnachtspäckchen abholen musste.

Beim Königsschießen schoss man einen Adventspreis mit heraus, welcher jetzt zur Weihnachtsfeier den Gewinnern übergeben wurde. Platz 1 und somit eine Putenkeule sicherte sich Gunter Desens (60 Teiler). Ein Brathähnchen für den zweiten Platz flog unserer Pyrbaumer Schützenfreundin Eva Pabstmann (84 Teiler) zu. Als Drittplatzierter gewann Sportleiter Max Kanigowski (128 Teiler) eine Entenbrust. Den Preis für den vierten Platz, einen Christstollen, konnte Andrea Macher mit nach Hause nehmen. Vanessa Frank darf sich für Platz fünf leckere Lebkuchen schmecken lassen. Franzi Kleinöder darf sich für Platz sechs Spekulatius reinziehen. Die Rundenmannschaften LG 1 und LP 1 erhielten für ihre „Herbstmeistertitel“ ein kleines Dankeschön von Anneliese überreicht. Die ausgeschiedenen Königinnen Silvia Assmann und Chiara Amato konnten Ihre Königsscheiben in Empfang nehmen. Nach dem offiziellen Teil gab es zum Abschluss die Preisausgabe der Weihnachtstombola.

Die Vereinsführung wünschte allen Mitgliedern und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2019.